Author: andrea-komar

Mogelpackung Einvernehmliche Auflösung

Eine einvernehmliche Aufl ösung nützt oft hauptsächlich dem Arbeitgeber. (Foto: morganka, Fotolia.de)

Wer kennt diese Situation nicht? Das Unternehmen muss sparen, und im Zuge straffer Rationalisierungsmaßnahmen werden Arbeitsplätze abgebaut. Der/die ArbeitgeberIn bietet MitarbeiterInnen, die gekündigt werden sollen, „eine einvernehmliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses zu fairen Konditionen“ an. So weit, so gut. Aber wie…

Überwachung im Krankenstand

Immer öfter versuchen Arbeitgeber, ihren Beschäftigten Fehlverhalten im Krankenstand nachzuweisen, sogar mittels eigens engagierter Detektive. Dagegen kann man sich wehren. Ein Detektiv beschattet im Auftrag eines Unternehmens dessen kranken Arbeitnehmer. Er wartet vor der Wohnung, macht sich Notizen, fotografiert und…

Wirksamer Rechtsschutz

BetriebsrätInnen wie Julia Konecny vom Verbund Konzern lassen sich von der Rechtsabteilung der GPA-djp beraten. (Bild: Nurith Wagner-Strauss)

Mitglieder der GPA-djp haben Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und Unterstützung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Ansprechpartner sind die Regionalgeschäftsstellen. Jahr für Jahr setzen die RechtsschutzsekretärInnen der GPA-djp im Rahmen des gewerkschaftlichen Rechtsschutzes offene arbeits- und sozialrechtliche Ansprüche der Mitglieder durch. Die Beträge,…

Meine Rechte bei Krankheit

Wer infolge von Krankheit arbeitsunfähig ist, hat das Recht, zu Hause zu bleiben, auch wenn das dem/ der ChefIn nicht immer gefallen mag. (Bild: mdworschak - Fotolia.com)

Wenn Erkältungen und grippale Infekte grassieren, mehren sich in den Rechtsberatungen der GPA-djp Anfragen zum Krankenstand. Februar ist Schnupfenzeit, die Grippe breitet sich aus. Gerade jetzt werden viele Menschen krank, auch in den Betrieben steigt die Zahl der Krankenstände. Doch…