An der Digitalisierung kommt kein Betrieb vorbei

Elektronische Werkzeuge helfen Arbeitsprozesse

Datenschutzexperte Andreas Krisch im Gespräch mit der KOMPETENZ. KOMPETENZ: Was bedeutet Digitalisierung konkret im betrieblichen Alltag? Krisch: Es geht im Wesentlichen darum, betriebliche Abläufe mittels elektronischer Werkzeuge anders zu organisieren und durchzuführen. Es werden Arbeitsabläufe mitunter nur noch elektronisch durchgeführt.…

Ungleichheit macht uns unzufrieden

Karin Heitzmann im Gespräch mit Andrea Rogy. (Foto: Nurith Wagner-Strauss)

Ungleichheitsforscherin Karin Heitzmann über die sozialen Folgen von Ungleichheit. KOMPETENZ: Sie betreiben Ungleichheitsforschung – in welchen Bereichen geht es bei uns besonders ungerecht zu? Heitzmann: Die größten Ungleichverteilungen bestehen in Österreich – wie auch in vielen anderen Teilen Europas –…

Kurze Vollzeit als Zukunftsmodell

Steffen Lehndorff im Gespräch mit der KOMPETENZ beim GPA-djp Bundesforum. (Foto: dewi)

Eine Verkürzung der Arbeitszeit ist der Wunsch vieler Beschäftigter. Arbeitszeitforscher Steffen Lehndorff zeigt die vielversprechendsten Modelle.  KOMPETENZ: Welche Themen brennen Ihnen als Arbeitszeitforscher derzeit am Meisten unter den Nägeln? Lehndorff : Das große Thema unserer Zeit sind sinnvolle Modelle einer…

Industrie 4.0: Der Weg in die Zukunft?

Die sogenannte vierte industrielle Revolution bringt neue Chancen, weckt aber auch Ängste. Die KOMPETENZ sprach mit Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon. Das Interview führte Martin Panholzer. KOMPETENZ: Industrie 4.0 ist ein neues Schlagwort für aktuelle strukturelle Veränderungen geworden. Gleichzeitig sorgen…

Katzian: Mehr Zeit zum Leben

Arbeitszeit muss neu und fair verteilt werden, fordert GPA-djp-Vorsitzender Wolfgang Katzian. (© Nurith Wagner-Strauss)

Die Arbeitszeit muss neu verteilt werden. GPA-djp-Vorsitzender Wolfgang Katzian fordert eine Reduktion von Überstunden, die Verlängerung des Urlaubs und eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 35 Stunden.  KOMPETENZ: Die Wirtschaft fordert, dass die Menschen länger arbeiten, später in Pension gehen und…

Das Ende der Kürzungspolitik

Giorgios Chondros, im Vorstand von Syriza, über die soziale Krise in Griechenland und die politische Aufbruchstimmung nach den Wahlen. KOMPETENZ: Wie sind die Wochen seit der Wahl aus Sicht der Syriza abgelaufen? Giorgios Chondros: Zwei Sachen sind ausschlaggebend. Erstens hat…