Kommentar: Probleme nicht kleinreden

Die Flüchtlingskrise kann Europa nur gemeinsam bewältigen.  Die Europäische Union steht vor großen Herausforderungen. Die Arbeitslosigkeit ist hoch wie nie, die Konjunkturaussichten bleiben bescheiden. Eine solidarische Lösung für die Schuldenkrise ist nicht in Sicht.

Kommentar: Eins und eins ist drei

Wolfgang Katzian, (c) Nurith Wagner-Strauss

Ein Streifzug durch die Absurdität falscher Studien Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Dieser Satz hat einen langen Bart und ist nicht besonders lustig. Einige Vertreter von Industrie und Wirtschaft lassen sich davon aber nicht abschrecken und…

Kommentar: Beste Bildung für alle

Dwora Stein - Chefredakteurin, Geschäftsführerin der GPA-djp

Bildung ist nicht nur sehr wichtig von für jeden einzelnen von uns, sie ist auch von zentraler Bedeutung für die gesamte Gesellschaft und für die Volkswirtschaft. Daher hat der ÖGB für 2011 das Thema Bildung zum Jahresschwerpunkt gewählt.